Trockenkammer Holz

Trockenkammern für die optimale Holztrocknung

Trocknungsanlagen für Holz- bzw. Schnittholztrocknung

Wir entwickeln, konstruieren und realisieren individuelle wirtschaftliche Trockenkammern für die Holzindustrie

Holz - gefragt wie nie

Trockenkammer für die Brennholztrocknung

Gerade im Bereich Trockenkammerbau für die Schnittholz- und Kaminholztrocknung sind wir sehr aktiv.
Aufgrund steigender Energiekosten steigt natürlich auch die Nachfrage nach Brennholz / Kaminholz / effizienter Scheitholztrocknung. Die technische Kaminholztrocknung ermöglicht kleinere Lagerplätze und kürzere Lagerzeiten, weniger gebundenes Kapital.

Holztrocknung mit unseren Wärmepumpen-Holztrocknern spart die teure Anschaffung von großen Heizanlagen. Der Wärmepumpentrockner braucht nur einen Bruchteil der Energie einer Frisch-/Abluft-Trocknung.

HOLZ IST WIEDER IN. Egal ob Sie Ahorn, Esche, Fichte, Lärche, Buche oder gar Bambus trocknen möchten, wir bieten Ihnen die entsprechende Trockenkammer.

Ebenso arbeiten wir mit Kunden in der Baustoffindustrie und Metall- und Stein- sowie Lebensmittleindustrie erfolgreich zusammen, wenn es darum geht, Produkte schnell, hochqualitativ und effizient (Energie rückgewinnend) zu trocknen.

Wir planen und bauen indivuelle Trocknungsanlagen, Trockenkammern, Trockentunnel bzw. Tunnneltrockner oder Wärmekammern, Temperkammern ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten, wobei das Hauptaugenmerk auf Energieeffizienz und gleichmäßige Qualität gelegt wird. Also keine "Anlagen von von Stange", sonden exakt nach Ihrem Bedarf berechnet.

Hier finden zwei Trocknungsprinzipien Verwendung: Die Wärmepumpentrocknung und alternativ die Frisch-/Abluft-Trocknung.

Je nach Temperaturbereich und vorhandender Primärenergie wird eine der beiden Trocknungsmethoden ausgewählt.

Schneller Trocken mit TTA

Unsere Trockenkammern arbeiten entweder konventionell mit Frischluft-Abluft-Trocknung oder mit Wärmepumpentrocknern nach dem Kondensationsprinzip.

Konventionelle Trocknung (Frischluft-Abluft):

Um eine möglichst gleichmäßige Klimaverteilung bei geringem Lüfter-Stromverbrauch zu erreichen, wird die Kammer querbelüftet aufgebaut. Die Wärme kann mit einem Warmwasser-Heizregister oder Direktlufterhitzer (mit Gas, ÖL oder Biomasse) eingebracht werden. Gerne erstellen wir für Sie in wenigen Minuten am Telefon unverbindlich eine Kostenvergleichsrechnung zur Wärmepumpentrocknung!

Kondensation mit Kompressor und Kältemittelkreislauf:

Die Trocknung erfolgt zwischen +30 ° C und +55 ° C in einem geschlossenen Kreislauf (dichte Kammer, Umluftverfahren) sanft und schonend - selbst für empfindliche Hölzer. Energie wird durch vollständige Nutzung der Kondensationswärme gespart.

Mit Wasserdampf gesättigte Luft wird am Edelstahl-Rohrverdampfer abgekühlt und so das dem Holz entzogene Wasser auskondensiert. Die nun trockene, kalte Luft wird im nachgeschalteten Kondensator über die Eingangstemperatur erwärmt und kann nun erneut Wasser aufnehmen.
In diesem Kreislauf geht praktisch keine Energie verloren, da die gesamte zugeführte Energie (Kompressoren, Ventilatoren) in Wärme umgewandelt wird. Die Kammertemperatur steigt daher bei hoher Isolierung auch ohne Heizen immer höher. Bei warmer Umgebungsluft muss sogar Überschusswärme über Klappen abgeführt werden.
Die ausgeblasene Warmluft kann direkt zur Raumheizung verwendet werden, da die Feuchtigkeit flüssig ausgeschieden wird!

Vorzüge der Wärmepumpen-Trockenkammer:

  • holzschonend (max.Trocknungstemp.55 °C)
  • keine Verfärbung (reiner Umluftbetrieb)
  • Energieeinsparung bis zu 75% gegenüber der Frischluft-Abluft-Trocknung
  • gleichmäßige Trocknung durch hohe Luftumwälzung in der geschlossenen Kammer
  • einfache Montage
  • verschiedene Holzarten können gleichzeitig getrocknet werden

Unser Know-how ist Ihr Qualitätsvorsprung!

TTA garantiert wirtschaftliche und schonende Holztrocknung. Unsere Trockenkammern für die Holztrocknung / Schnittholztrocknung überzeugen durch

niedrigen Anschaffungspreis, einfache Handhabung und geringe Betriebskosten.

Modernste Regeltechnik aus dem Hause GANN gewährleistet in jeder Phase des Trocknungsfahrplanes das erforderliche Klima. Mit Programmen für über 250 Hölzer und Holzstärken von 20 - 120 mm ist eine der jeweiligen Holzart angepasste, rasche, jedoch nicht zu scharfe Trocknung gewährleistet.

Grünes Holz trocknen? Kein Problem, mit unseren Trocknungsanlagen ist das möglich!

Sie haben Interesse an einer energieeffizienten Trocknungsanlage?

Für die Holzbranche, wie Tischler und Sägeindustrie bauen wir seit Jahren Holz-Trockenkammern für Schnittholz und Brennholz / Kaminholz (Kaminholztrocknung von ofenfertigem Scheitholz in Gitterboxen)

Trocknungsanlagen von Trockentechnik Austria
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Details
Akzeptiert!