Lösungen: Making things better

Viele Produkte müssen erst getrocknet oder wärmebehandelt werden, bevor eine Weiterverarbeitung erfolgen kann. Dabei benötigt der Trocknungsprozess meist den weitaus größten Energieanteil

Trocknungsanlagen

Eine energieeffiziente bzw. energie-rückgewinnende Trocknung ist bei den ständig steigenden Energiepreisen ein Gebot der Stunde! Je schneller und sparsamer der Trocknungsvorgang, um so konkurrenzfähiger wird das Endprodukt sein.

Die "Wärmepumpentrocknung" mittels Kältemaschine ist dabei die Methode mit dem geringsten Energieverbrauch: Es werden exakt 100 % der Verdunstungsenergie zurückgewonnen und dem Trocknungsprozess wieder zugeführt!

In einer sehr gut wärmegedämmten Trockenkammer wird durch die eingebrachte Maschinenarbeit Überwärme produziert, die über Klappen abgeführt werden muss und zusätzlich zur Trocknung beiträgt!

Optimale Qualität und Trocknungsgeschwindigkeit fließen ebenfalls als wichtige Faktoren in die Anlagendimensionierung mit ein.

So bekommen Sie genau das was Sie wollen - eine maßgeschneiderte Trocknungsanlage, die Ihre Erwartungen exakt erfüllt!

Anwendungsbeispiele für eine Trocknungsanlage

Trocknungsanlagen von TTA können in verschiedenen Unternehmen eingesetzt werden.

Hersteller von Baustoffen, Chemiebetriebe, Lebenmittelindustrie und Landwirtschaft setzen unsere leistungsoptimierten Trocknungsanlagen bereits sehr erfolgreich ein.

Die Anlagen sind auf höchste Betriebssicherheit, einfachste Bedienung und minimalen Energieverbrauch konzipiert.

Gleichbleibende Produktqualität wird durch durch Industrielle Regeltechnik und optimale Luftführung gewährleistet!

Holzbearbeitende Unternehmen

wir bauen individuelle Trocknungsanlagen für Hersteller von Thermoholz, Sägewerke, Palettenhersteller, Tischlereien, Brennholzhändler, Parkettindustrie, um deren unterschiedlichen Anforderungen in Qualität und schnellen Trocknungsprozessen zu gewährleisten.

Baustoffindustrie

Für die Baustoffindustrie stellen wir zb. Trocknungstunnel, bzw. Tunneltrocker zur Durchlauftrocknung von beschichteten Dämmstoffplatten her.

Unsere energieeffizienten Anlagen ermöglichen eine rasche eine schnelle Weiterverarbeitung der Produkte. Die so getrockneten Materialien können sofort versandfertig verpackt werden.

Ebenso bauen wir Trockenkammern zur Trocknung von Leichtbetonplatten.

Chemische Industrie

Für die chemische Industrie stellen wir Wärmebehandlungs- und Trockenkammern bis zu 120°C her.

Zb. Edelstahl-Trockenkammern zur Trocknung von Elektrokohle, gesteuert mit JUMO-Programmregler.

Oder Temperkammern zur Wärmebehandlung von Kunststofffasern und Kunststoffteile.

Andere Branchen

Wir konzipieren Trocknunganlagen auch für außergewöhnliche Trocknungsaufgaben, wie zB. Trocknen von Nudeln, Straußenfleisch, Tiernahrung, Kräutern und Pilzen, Brot, etc.

Auch die Trockenhaltung von Lebensmittel- und Obstlagern ist uns ein Anliegen.

Wie zB. die Feuchteregelung in Kürbislagern, Eipackstellen, Trocknung von Schafen vor der Schur, etc.

Oder Heutrocknungsanlagen für die Landwirtschaft.

Trocknungsanlagen von Trockentechnik Austria
Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Details
Akzeptiert!